So kam der Name Shippymolkfred zustande

Freitag, 25. März 2011

Schoki mit gesalzenen Erdnüssen

Kennt ihr die auch?
Vor vielen Jahren konnte man die kaufen. Weiße Schokolade mit gesalzenen Erdnüssen. Ungewöhnlich, aber ein Träumchen!
Irgendwann wurden sie dann wohl vom Markt genommen....also war selbermachen angesagt




Man nehme weiße Schokolade, schmelze sie vorsichtig im Wasserbad, rühre gehackte, gesalzene Erdnüsse unter und setzt kleine Häufchen auf Folie oder Backpapier.
Nun noch warten bis sie getrocknet sind und aufpassen, daß man nicht alle auf einmal ißt :)

Kommentare:

  1. Hmm, klingt lecker. werd ich auch mal ausprobieren, aber dann ein bisschen vor den Naschkatzen verstecken ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Neee, liebe Shippy, kenne ich nicht. Aber...ich werds ausprobieren. Ich steh auf sowas. Ich mag nämlich gesalzenes Popcorn für mein Leben gern. Danke für den Tipp!!
    Ein wunderschönes schokoladenlastiges WE und alles Liebe
    Babsie

    AntwortenLöschen
  3. Der letzte Satz ist wie ihn das Leben schreibt. hihi
    ... und es geht straight auf die Tigerhüften, muß mein Fell dann schon wieder weiten! ;-))
    Aber danke fürs Rezept, ich denke Herr Brummel wird es auch mögen.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, ja die kenn ich noch und dann gabs die nich mehr.
    Mhm super lekkkaaa.
    Gute idee sie mal selbst zu machen und dann gleich noch in portionen .
    Guten Appetit
    lg Gbai

    AntwortenLöschen
  5. Die kenn ich gar nicht. Aber das klingt interessant! :-)
    Muss ich bei Gelegenheit mal probieren. Ich hab nur mal Schoki mit Salz gekauft/gegessen aus Frankreich. Das war aber normale dunkle Schoki ... und mit dem Salz ... hmmmm, sagen wir mal meinen Geschmack hat es nicht getroffen.
    Aber mit Nüssen ... muss ich mal probieren.

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Die kannte ich noch nicht. Hört sich wirklich interessant an- muss ich mal ausprobieren. Ich befürchte aber, dass ich sie alle auf einmal essen werde und dann über Bauchweh klage ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ohja, hört sich sehr lecker an :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich zwar *schräg* an, aber ist bestimmt lecker.. Das werd i auch mal ausprobieren.. Die Schocki kannte i nicht.. Vielen Dank fürden Tipp..

    Liebste grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  9. mhh.. salzig und schoko-.. ein genuß.. ich stehe ja auf Chipsletten und dazu einfach Vollmilchschoko ;o).. auch empfehlenswert.
    lieben gruß aus dem hyggeligen Haus an alle!
    stephi

    AntwortenLöschen
  10. Hmmmm....das hört sich lecker an!

    LG vom KleinenLieschen-Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Also.. Hier gibts was, das nennt sich "Amandes au Chocolat noir salé"... Geht wunderbar mit Rotwein ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Kenn ich, war von Sarotti und äußerst lekker

    AntwortenLöschen